Sophia

Sophy prof

Also, ich bin Sophia und seit 2008 mehr oder eher weniger sesshaft in Oldenburg. Meine Seele habe ich dem Theaterteufel wahrscheinlich schon beim Krippenspiel im Kindergarten verkauft und Mephisto hat mich seitdem fest in der Hand. Neben dem Engagement beim Tresentheater bin ich selbstständige Theaterpädagogin und studiere Theater im Sozialen. Zudem habe ich in den letzten Jahren viel am Oldenburger Uni-Theater (OUT) gespielt und auch mal inszeniert.

Ich liebe es außerdem zu reisen, neue Länder, Sprachen und Menschen kennenzulernen, sowie meine Freund_innen überall zu besuchen und besucht zu werden. Für das alles habe ich leider immer viel zu wenig Zeit.

“Die Kunst ist lang! Und kurz ist unser Leben.” (Faust)